Mittwoch, 01. Oktober 2014

Britische Finanzaufsicht ermittelt gegen Tesco

Wegen eines Rechenfehlers im Hause der Supermarktkette Tesco hat die britische Finanzaufsicht Ermittlungen eingeleitet. Tesco werde „vollständig“ mit der Aufsichtsbehörde zusammenarbeiten, kündigte das Unternehmen am Mittwoch an.

stol