Freitag, 26. Januar 2018

Britische Wirtschaft: Schwächstes Wachstum seit 2012 durch Brexit

Großbritanniens Wirtschaft bekommt die Unsicherheiten rund um den Brexit zu spüren. Die Wirtschaftskraft ist 2017 so schwach gewachsen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) habe um 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt, teilte das Statistikamt ONS am Freitag mit. Zuletzt war es im Jahr 2012 mit 1,5 Prozent niedriger gewesen. 2016 hatte das Wachstum 1,9 Prozent betragen.

Großbritanniens Wirtschaft bekommt die Unsicherheiten rund um den Brexit zu spüren.
Großbritanniens Wirtschaft bekommt die Unsicherheiten rund um den Brexit zu spüren. - Foto: © shutterstock

stol