Montag, 23. September 2019

Britischer Reisekonzern Thomas Cook ist pleite

Der britische Reisekonzern Thomas Cook ist pleite. Man habe keine Alternative gehabt, als mit sofortiger Wirkung das Konkursverfahren einzuleiten, teilte der älteste Touristikkonzern der Welt in der Nacht auf Montag mit. Kurz zuvor hatte die britische Flugbehörde die Einstellung der Geschäfte und die Streichung aller Flüge bekanntgegeben. Sie kündigte eine Rückholaktion für Urlauber an.

Thomas Cook ist der älteste Touristikkonzern der Welt Foto: APA/dpa (Archiv)
Thomas Cook ist der älteste Touristikkonzern der Welt Foto: APA/dpa (Archiv)

stol