Freitag, 10. Dezember 2021

„Brücke für Deutschland“ – FAZ über Südtirols Pandemie-Management

Die 4. Corona-Welle hat Deutschland schnell und heftig überrascht. Die Krankenhäuser gerieten massiv unter Druck und stießen in manchen Bundesländern an ihre Grenzen. Südtirol ist eingesprungen und hat 2 Intensivpatienten aus Bayern übernommen. Über diese Hilfe, in einer für Deutschland äußerst kritischen Situation, hat nun auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in ihrem Online-Artikel „Eine Brücke für Deutschland“ berichtet. Südtirol erhält viel Lob, nur in einem Punkt sieht die FAZ ein Problem.

Südtirol hat Deutschland in dieser kritischen Phase Hilfe geleistet und 2 bayrische Intensivpatienten übernommen.
Badge Local
Südtirol hat Deutschland in dieser kritischen Phase Hilfe geleistet und 2 bayrische Intensivpatienten übernommen. - Foto: © stol

Journalist Christian Schubert über Südtirols Pandemie-Management und seine wichtige Brückenfunktion.

teo