Sonntag, 06. Dezember 2020

Brüssel schickt Hilfsgeld: So will es Südtirol ausgeben

2,369 Milliarden Euro soll Südtirol aus dem EU-Topf bekommen – für 45 Projekte.

Rund 2,7 Milliarden Euro soll Südtirol aus dem „EU-Recovery-Fund“ erhalten.
Badge Local
Rund 2,7 Milliarden Euro soll Südtirol aus dem „EU-Recovery-Fund“ erhalten. - Foto: © shutterstock

Die Wirtschaft der meisten europäischen Länder liegt am Boden. Corona-Pandemie und Lockdowns haben an der Substanz vieler Unternehmen gezehrt. Mithilfe des milliardenschweren „Recovery Fund“ will die EU die Mitgliedsländer wieder auf Wachstumskurs bringen. Auch für Südtirol soll dabei einiges an Geld herausschauen.

stol