Sonntag, 01. Dezember 2019

Burger King will schicker und teurer werden

Die US-Schnellrestaurantkette Burger King will weg aus der Billig-Ecke. Nach der Modernisierung vieler Filialen mit neuem, schickeren Design wird nun auch die bisher fleischlastige Speisekarte aufgepeppt. „Wir setzen bei unserer Strategie zunehmend auf höherwertige Produkte“, sagte Deutschland-Chef Carlos Baron in München.

Burger King ändert die Strategie.
Burger King ändert die Strategie. - Foto: © APA (AFP/Getty) / Michael Thomas

apa

Alle Meldungen zu: