Freitag, 14. April 2017

Calzedonia verdoppelte 2016 den Gewinn

Der Wäsche- und Strumpferzeuger Calzedonia wächst kräftig. 2016 erzielte das 1986 vom Industriellen Sandro Veronesi gegründete Unternehmen ein Umsatzplus von 5,4 Prozent auf 2,128 Milliarden Euro. Der Nettogewinn verdoppelte sich fast von 114 Mio. auf 208 Mio. Euro.

Foto: © shutterstock

stol