Donnerstag, 05. Oktober 2017

Campari verkauft Softdrink-Sparte an Royal Unibrew

Im Rahmen eines Plans zur Straffung seines Markenportfolios hat der italienische Spirituosenhersteller Campari seine Softdrink-Sparte verkauft. 80 Millionen Euro zahlt der dänische Konzern Royal Unibrew für Marken wie Lemonsoda, Oransoda, Mojito Soda und Crodo, teilte der Mailänder Konzern mit.

Campari verkauft Softdrink-Sparte.
Campari verkauft Softdrink-Sparte. - Foto: © shutterstock

stol