Montag, 03. August 2020

Campingplätze vermissen Senioren

Halb voll oder halb leer? Die Rede ist nicht vom Glas, sondern von Südtirols Campingplätzen. Die Betreiber haben heuer unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Die allermeisten vermissen ausländische Stammgäste, einige verzeichnen dafür deutlich mehr Wohnmobile mit italienischem Kennzeichen. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

Wie die Situation auf Südtirols Campingplätzen ist, haben die „Dolomiten“ in Erfahrung gebracht.
Badge Local
Wie die Situation auf Südtirols Campingplätzen ist, haben die „Dolomiten“ in Erfahrung gebracht. - Foto: © dpa-tmn / Tobias Hase

mic