Mittwoch, 15. März 2017

Cannabis auf Rezept: Deutsche Krankenkassen wehren sich

Die deutschen Krankenkassen bezweifeln, dass sie die Kosten von Cannabis-Therapien langfristig übernehmen.

Foto: © shutterstock

stol