Samstag, 17. April 2021

Cashback-Programm gerettet – So bekommen Sie nach dem Shopping Ihr Geld zurück

Italiens Cashback-System ist gerettet – zumindest für heuer. Vor kurzem hat der Senat einen Antrag der Oppositionspartei Fratelli d’Italia, das Programm auszusetzen, abgewiesen. Damit können Konsumenten für ihre Einkäufe weiterhin 10 Prozent ihrer Ausgaben vom Staat zurückerhalten, wenn sie mit Karte oder per App bezahlen.

Wer mit Karte oder Smartphone zahlt, bekommt 10 Prozent seiner Ausgaben – maximal 300 Euro im Jahr – vom Staat rückerstattet.
Wer mit Karte oder Smartphone zahlt, bekommt 10 Prozent seiner Ausgaben – maximal 300 Euro im Jahr – vom Staat rückerstattet. - Foto: © shutterstock

Mit dem Cashback-Programm will der Staat die Konsumenten dazu animieren, mehr mit Karte und Smartphone zu bezahlen. Das lässt er sich einiges kosten, schließlich gibt es bis zu 300 Euro im Jahr zurück. Doch wie funktioniert das überhaupt? Von Sabine Gamper

gam