Donnerstag, 27. Oktober 2016

CETA: Kanada sagt Gipfelteilnahme in Brüssel ab

Die kanadische Regierungsdelegation hat ihre Reise nach Europa zum EU-Kanada-Gipfel zur ursprünglich für Donnerstag geplanten Unterzeichnung des CETA-Abkommens abgesagt. Das umstrittene Handelsabkommen sei noch nicht fertig.

Der belgische Außenminister Didier Reynders (Mitte) spricht mit Medienvertretern über die CETA-Verhandlungen.
Der belgische Außenminister Didier Reynders (Mitte) spricht mit Medienvertretern über die CETA-Verhandlungen. - Foto: © APA/AFP

stol