Mittwoch, 05. Mai 2021

Chef(in) werden trotz Corona

Dass es eine Herausforderung ist, geben alle zu. Dennoch haben sie den Schritt gewagt und ihn bis jetzt nicht bereut. Gründerinnen und Gründer erzählen von ihrem Neustart: eine Gastwirtin, ein Handwerker, eine Geschäftsfrau und eine Friseurin, die mit ihrer Zwillingsschwester einen Salon eröffnet hat.

Trotz Coronakrise haben Südtirolerinnen und  Südtiroler einen Neustart gewagt.
Badge Local
Trotz Coronakrise haben Südtirolerinnen und Südtiroler einen Neustart gewagt. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Einen neuen Betrieb gründen während der Krise? Ja, das geht, wie der Erfahrungsbericht von 4 Gründern zeigt. Von Edith Runer

sor