Montag, 02. April 2018

China setzte angedrohte Strafzölle gegen USA um

Als Reaktion auf von US-Präsident Donald Trump verhängte Strafzölle hat China eigene Strafen gegen die USA umgesetzt. Insgesamt wurden 128 US-Produkte mit Zöllen zwischen 15 und 25 Prozent belegt, wie das chinesische Finanzministerium mitteilte. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag meldete, sind Importgüter im Wert von drei Milliarden Dollar (2,4 Mrd. Euro) betroffen.

Hemmender Einfluss auf Weltwirtschaft erwartet Foto: APA (AFP)
Hemmender Einfluss auf Weltwirtschaft erwartet Foto: APA (AFP)

stol