Freitag, 28. Oktober 2011

China zögert mit „helfender Hand“ in Euro-Krise

China schwankt zwischen Aufatmen und Sorge: Trotz des Durchbruchs auf dem Euro-Krisengipfel will Peking nicht einfach Milliarden für den neuen Rettungsfonds zusagen. Tief sitzt die Enttäuschung über die Europäer. Doch keimt auch Hoffnung auf einen Neuanfang auf.

stol