Freitag, 19. Oktober 2018

Chinas Wachstum fiel auf niedrigsten Stand seit 2009

Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA ist Chinas Wachstum unerwartet stark zurückgegangen. Die zweitgrößte Volkswirtschaft wächst so langsam wie seit Anfang 2009 nach Ausbruch der globalen Finanzkrise nicht mehr. Wie das Statistikamt am Freitag in Peking mitteilte, legte Chinas Wirtschaft im dritten Quartal nur um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu.

Der Rückgang war unerwartet stark. - Foto: APA (AFP)
Der Rückgang war unerwartet stark. - Foto: APA (AFP)

stol