Freitag, 04. November 2016

Chinesen kaufen Macher der „Golden Globes“ für eine Milliarde Dollar

Die chinesische Wanda-Gruppe setzt ihre Einkaufstour in Hollywood fort: Wie der Konzern am Freitag mitteilte, hat Wanda für rund eine Milliarde Dollar (rund 900 Mio Euro) die US-Produktionsfirma Dick Clark übernommen, die die „Golden Globes“ und andere große TV-Shows für das US-Fernsehen produziert.

Foto: © shutterstock

stol