Montag, 11. September 2017

Chinesen soll Firmenübernahmen in der EU erschwert werden

Die deutsche Bundesregierung rechnet mit der EU-weiten Einführung schärferer Vorschriften gegen ungewollte Übernahmen von Unternehmen durch chinesische Firmen. Man sei zuversichtlich, die mit Italien und Frankreich erarbeitete Haltung auf EU-Ebene durchsetzen zu können, erklärte das deutsche Wirtschaftsministerium auf Anfrage.

Für China sollen Firmenübernahmen in der EU erschwert werden. - Foto: © shutterstock









stol