Donnerstag, 11. Januar 2018

Chinesischer Premier rechnet für 2017 mit Wachstum von 6,9 Prozent

Die chinesische Wirtschaft dürfte laut Ministerpräsident Li Keqiang im vergangenen Jahr um rund 6,9 Prozent gewachsen sein. Insgesamt sei die Lage besser ausgefallen als erwartet, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua Li bei einem Forum vom Mittwoch.

stol