Samstag, 19. April 2014

Chinesischer Top-Manager nach Korruptionsvorwürfen gefeuert

Chinas Führung kann in ihrem Feldzug gegen die Korruption einen weiteren prominenten Fang aus der Wirtschaft präsentieren. Der Vorstandsvorsitzende des mächtigen staatseigenen Mischkonzerns China Resources, Song Lin, hat seinen Posten verloren.

stol