Dienstag, 10. März 2020

Corona-Krise: Südtiroler Tourismuskasse steht Mitgliedern zur Seite

Die Mitglieder des Verwaltungsrates der Südtiroler Tourismuskasse (STK) haben sich in ihrer Sitzung am Dienstag auch mit den Auswirkungen des Coronavirus auf die Tourismusbetriebe in Südtirol befasst und Unterstützungsmaßnahmen beschlossen.

Die Südtiroler Tourismuskasse will wegen der Coronavirus-Krise ihren Mitgliedern zur Seite stehen.
Badge Local
Die Südtiroler Tourismuskasse will wegen der Coronavirus-Krise ihren Mitgliedern zur Seite stehen. - Foto: © eg - Erika Gamper
Die Südtiroler Tourismuskasse äußert sich besorgt über die großen Auswirkungen der Coronakrise auf den Tourismus und die Wirtschaft in Südtirol im Allgemeinen.

Unter Berücksichtigung der staatlichen Maßnahmen und jener des Landes Südtirol versichert die Südtiroler Tourismuskasse ihren Mitgliedern mit eventuellen ergänzenden Unterstützungsmaßnahmen beiseite zu stehen, heißt es in einer Presseaussendung.




stol

Schlagwörter: