Montag, 10. Februar 2020

Corona treibt Inflation in China auf Höchstwert seit 2011

Das Coronavirus in China treibt die Inflation: Die Verbraucherpreise, vor allem für Lebensmittel, stiegen im Jänner im Vorjahresvergleich um 5,4 Prozent, wie das chinesische Statistikamt am Montag mitteilte. Das war der höchste Anstieg seit Ende 2011. Die Epidemie beeinträchtigt die Produktion und Verteilung von Lebensmitteln.

Das Coronavirus schadet auch Chinas Wirtschaft spürbar.
Das Coronavirus schadet auch Chinas Wirtschaft spürbar. - Foto: © APA (AFP) / NOEL CELIS

apa

Alle Meldungen zu: