Dienstag, 5. Januar 2021

Coronakrise drückt Italiens Automarkt: Rückgang um 28 Prozent

Der italienische Automarkt leidet unter den Folgen der Coronakrise: Im vergangen Jahr wurden rund 28 Prozent weniger Neuwagen zugelassen als noch im Jahr davor.

Fiat Chrysler hat das Jahr 2020 mit einem Rückgang bei der Zahl der Neuzulassungen um 26,7 Prozent abgeschlossen. - Foto: © APA/afp / MARCO BERTORELLO









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by