Mittwoch, 12. August 2020

Coronakrise löst schwere Rezession in Großbritannien aus

Großbritannien ist wegen der Coronakrise in die schwerste Rezession seit Beginn der Aufzeichnungen gerutscht. Im zweiten Quartal schrumpfte die Wirtschaftsleistung um 20,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, wie das Statistikamt ONS am Mittwoch in London nach einer ersten Schätzung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für die Monate April bis Juni mitteilte.

Die Wirtschaftsleistung in Großbritannien schrumpfte um 20,4 Prozent.
Die Wirtschaftsleistung in Großbritannien schrumpfte um 20,4 Prozent. - Foto: © APA (AFP) / TOLGA AKMEN

apa