Mittwoch, 14. Dezember 2016

Credit Suisse handelt in Italien Vergleich mit Behörden aus

Ein Mailänder Ermittlungsrichteramt hat einem Vergleich mit der Schweizer Großbank Credit Suisse in einem Fall von Steuerbetrug mit falschen Versicherungspolicen zugestimmt. Demnach muss die Bank 8,5 Mio. Euro Strafe und behördlich konfiszierte Gelder abliefern.

Foto: © shutterstock

stol