Mittwoch, 26. Juli 2017

Daimler legt gute Zahlen vor und schweigt zu Kartell-Vorwürfen

Der deutsche Autobauer Daimler legt trotz der Debatten um Diesel-Manipulationen und Fahrverbote weiter kräftig zu.

Foto: © APA

stol