Dienstag, 15. Dezember 2020

„Dann zählen wir nicht mehr nur Corona-Tote“

hds-Präsident Philipp Moser über das erneute Damoklesschwert Lockdown in Südtirol: „Es geht ums pure Überleben.“

Philipp Moser: „Man war im Herbst viel zu lax mit der Einhaltung der Regeln, nehmen wir das Törggelen her, oder Bars, wo Partys gefeiert wurden.“
Badge Local
Philipp Moser: „Man war im Herbst viel zu lax mit der Einhaltung der Regeln, nehmen wir das Törggelen her, oder Bars, wo Partys gefeiert wurden.“ - Foto: © ALFRED TSCHAGER PHOTOGRAPHY & CO

Der Handel in Südtirol durfte am 30. November nach einigen Wochen Lockdown wieder öffnen. „Das Weihnachtsgeschäft ist bis jetzt zwar nicht berauschend, aber man wäre zufrieden“, sagt hds-Philipp Moser. Wäre deshalb, weil erneut das Damoklesschwert Schließung über dem Handel schwebt.

stol

Schlagwörter: