Mittwoch, 25. November 2020

„Das Auskommen mit dem Einkommen fällt leichter, aber…“

Die Einschnitte, welche die Südtiroler Wirtschaft im „trimester horribilis“ hinnehmen musste, wirken auch im 3. Quartal 2020 nach. Arbeitnehmer kommen zwar besser über die Runden, allerdings wird auch mehr gespart. Dies zeigt das AFI-Barometer.

AFI-Direktor Stefan Perini erklärt: „Im Moment sind die Konsum- und Freizeitmöglichkeiten eingeschränkt. Es wird mehr gespart“. - Foto: © APA (Symbolbild) / HANS KLAUS TECHT









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by