Donnerstag, 25. Juni 2015

Das Ende der Gehaltsblockade

Seit 2010 gilt für die öffentlich Bediensteten ein Vertrags-Stopp. Dessen Folge: keine Gehaltserhöhungen. Am Mittwoch hat nun das Verfassungsgericht die Maßnahme gekippt. Der AGB/CGIL jubiliert. Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol