Montag, 06. Oktober 2014

„Das Wipptal darf nicht zugespart werden“

Im Rahmen der Sanitätsreform ist die Schließung verschiedener Krankenhausabteilungen geplant. Nachdem die Tumorchirurgie zugesperrt wurde befürchtet man im Spital von Sterzing nun die Schließung weiterer Abteilungen. Vehement dagegen sind die Wipptaler Handwerker.

Badge Local
Foto: © D

stol