Montag, 01. Juli 2013

Dayli-Rettung: Firmenchef in Italien angeblich um 1 Mio. bestohlen

Die Rettung der angeschlagenen Drogeriemarktkette dayli nimmt immer dramatischere Züge an. Firmenchef Rudolf Haberleitner soll in Italien von vermeintlichen Geschäftspartnern um eine Million Euro bestohlen worden sein, berichten mehrere österreichische Medien.

stol