Mittwoch, 27. März 2019

Dekret um ausländische Kennzeichen: „Das ist ein Irrsinn“

Der Bezirksausschuss Pustertal im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (SWR-EA) hat sich mit Senator Dieter Steger zum Austausch getroffen. Ein heiß diskutiertes Thema war die Auslegung des Sicherheitsdekrets zum Fahren von Autos mit ausländischem Kennzeichen. Die Wirtschaftstreibenden drängen auf eine rasche Lösung.

Bei Strafen wird nicht nur ein Bußgeld verhängt, sondern das Fahrzeug bis zu dessen Zulassung in Italien bzw. Rückführung ins Herkunftsland festgesetzt.
Badge Local
Bei Strafen wird nicht nur ein Bußgeld verhängt, sondern das Fahrzeug bis zu dessen Zulassung in Italien bzw. Rückführung ins Herkunftsland festgesetzt. - Foto: © D

stol