Donnerstag, 19. April 2018

Der Streit um den Nahverkehr

Der Streit mit der SAD um den öffentlichen Nahverkehr ist ein Politikum, bei dem fürs Land mehr als Milliarden am Spiel stehen. Die Landesregierung wird deshalb ein zweistufiges Vergabeverfahren beschließen. Salopp formuliert, dient die erste Runde dazu, Rekurse zu provozieren, auf dass die eigentliche Ausschreibung sicher über die Bühne geht.

Mitte November entscheidet sich, wer in Südtirols öffentlichen Bussen für 10 Jahre am Steuer sitzt.
Badge Local
Mitte November entscheidet sich, wer in Südtirols öffentlichen Bussen für 10 Jahre am Steuer sitzt. - Foto: © D

stol