Freitag, 08. Februar 2019

„Der Tross zieht weiter, die Investitionen bleiben“

„Rückkehr der Sportgroßveranstaltungen nach Europa: Von Åre über Seefeld bis Cortina d´Ampezzo“ – unter diesem Titel lud Anton Seeber (CEO Leitner ropeways) am 5. Februar zum Wirtschaftstalk in den TirolBerg. Dazu diskutierten Sarah Lewis (FIS-Generalsekretärin), Mats Årjes (FIS Vizepräsident und CEO Skistar), Klaus Leistner (ÖSV-Generalsekretär), Valerio Giacobbi (CEO Stiftung Cortina 2021) und Philipp Radel (CEO WWP Sportmarketing).

Es diskutierten von links Philipp Radel (CEO WWP Sportmarketing), Klaus Leistner (ÖSV-Generalsekretär), Sarah Lewis (FIS-Generalsekretärin), Mats Årjes (FIS Vizepräsident und CEO Skistar), sowie Valerio Giacobbi (CEO Stiftung Cortina 2021). - Foto: Leiter AG
Badge Local
Es diskutierten von links Philipp Radel (CEO WWP Sportmarketing), Klaus Leistner (ÖSV-Generalsekretär), Sarah Lewis (FIS-Generalsekretärin), Mats Årjes (FIS Vizepräsident und CEO Skistar), sowie Valerio Giacobbi (CEO Stiftung Cortina 2021). - Foto: Leiter AG

stol