Donnerstag, 26. November 2015

Despar: Lebensmittelsammlung am 28. November

Wie jedes Jahr nimmt Despar auch heuer wieder an der Lebensmittelsammlung der Stiftung Banco Alimentare/Lebensmittel-Tafel teil. In insgesamt 188 Filialen von Aspiag Service werden Freiwillige Lebensmittelspenden entgegennehmen. Im vergangenen Jahr konnten rund 135.000 Helfer italienweit 9.201 Tonnen Lebensmittel sammeln.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Lebensmittelsammlung gehört für Despar zu einem Prozess, mit dem Lebensmittel wieder aufgewertet werden sollen, so Despar-Direktor Robert Hillebrand: „Die Bereitschaft zum Teilen, die durch die Aktion gefördert wird, führt gleichzeitig auch zu geringerer Verschwendung und zur Nutzung nicht mehr verkäuflicher Ware.“

Durch die Zusammenarbeit mit Banco Alimentare und anderen Einrichtungen engagiert sich Despar seit geraumer Zeit für die Verwertung und Neuverteilung nicht verkaufter Lebensmittel.

2014 hat das Unternehmen rund 390 Tonnen nicht mehr verkäuflicher, essbarer Lebensmittel im Wert von ca. 2.500.000 Euro aus seinen Regalen neu verteilt. 

stol

stol