Sonntag, 29. April 2012

Deutsche Autobranche rührt kräftig die Werbetrommel

Die deutsche Autoindustrie rührt nach einem Bericht der „Automobilwoche“ kräftig die Werbetrommel. Nach dem Rekordjahr 2011 seien die Werbeausgaben in Deutschland im ersten Quartal 2012 weiter um 10,2 Prozent auf 543,1 Millionen Euro erhöht worden.









stol