Montag, 08. Juli 2019

Deutsche-Bank-Chef zum Stellenabbau: Einzige Möglichkeit

Für Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing ist der Abbau von 18.000 Stellen im Zuge des Konzernumbaus unvermeidlich. „Wir haben keine andere Möglichkeit”, sagte Sewing am Montag dem Sender n-tv. „Diese Bank muss sich auf ihre Stärken konzentrieren”, fügte er hinzu. „Das machen wir jetzt und das bedeutet, dass wir Dinge schließen und das heißt auch Jobs abbauen.”

Sewing: "Diese Bank muss sich auf ihre Stärken konzentrieren" Foto: APA (dpa)
Sewing: "Diese Bank muss sich auf ihre Stärken konzentrieren" Foto: APA (dpa)

stol