Mittwoch, 03. August 2016

Deutsche Post sagt Fernbusgeschäft ade

Die Deutsche Post beendet ihren Ausflug ins heiß umkämpfte Fernbusgeschäft nach drei Jahren und verkauft die Aktivitäten an den Marktführer Flixbus. Bei der Vorlage der Quartalszahlen am Mittwoch begründete das Bonner Unternehmen den Rückzug mit der mangelnden Wirtschaftlichkeit der Aktivitäten. Flixbus hingegen treibt mit der Postbus-Übernahme seine Expansion massiv voran.

Waren nicht sonderlich erfolgreich: Die Postbuse der Deutschen Post.
Waren nicht sonderlich erfolgreich: Die Postbuse der Deutschen Post. - Foto: © APA/DPA

stol