Freitag, 30. Januar 2015

Deutsche trinken eine Million Hektoliter mehr Bier

Der Bier-Durst in Deutschland ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2006 wieder gestiegen. Die Brauereien und Bierlager verkauften 2014 um eine Million Hektoliter oder 1 Prozent mehr Bier als im Jahr davor. Insgesamt flossen 95,6 Millionen Hektoliter Gerstensaft durch durstige Kehlen.

Insgesamt flossen 95,6 Millionen Hektoliter Gerstensaft durch durstige Kehlen.
Insgesamt flossen 95,6 Millionen Hektoliter Gerstensaft durch durstige Kehlen. - Foto: © shutterstock

stol