Freitag, 30. Januar 2015

Deutsche trinken eine Million Hektoliter mehr Bier

Der Bier-Durst in Deutschland ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2006 wieder gestiegen. Die Brauereien und Bierlager verkauften 2014 um eine Million Hektoliter oder 1 Prozent mehr Bier als im Jahr davor. Insgesamt flossen 95,6 Millionen Hektoliter Gerstensaft durch durstige Kehlen.

Insgesamt flossen 95,6 Millionen Hektoliter Gerstensaft durch durstige Kehlen. - Foto: © shutterstock









stol