Sonntag, 01. Juli 2018

Deutsches Verkehrsministerium prüft weitere Diesel-Autos

Nach dem massenhaften Rückruf von Mercedes-Fahrzeugen will der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer auch weiterhin deutsche Autos auf den möglichen Einsatz von Diesel-Schummelsoftware hin untersuchen. „Wir werden weiterprüfen“, sagte der CSU-Politiker dem „Handelsblatt“ laut Vorabbericht vom Sonntag. „Es handelt sich um ein laufendes Marktüberwachungsverfahren.“

Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer.
Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer. - Foto: © APA/AFP

stol