Donnerstag, 01. Juni 2017

Deutschland und China für freien Welthandel und offene Märkte

Deutschland und China haben sich zum freien Welthandel nach international vereinbarten Regeln bekannt. „Wir setzen auf offene Märkte und einen regelbasierten Welthandel“, betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag in Berlin nach einem Treffen mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqian.

China und Deutschland: Wer hat hier die Nase vorne?
China und Deutschland: Wer hat hier die Nase vorne? - Foto: © shutterstock

stol