Mittwoch, 16. November 2011

Die Modemarke Zara trotzt der Krise

Sie versorgen Läden in aller Welt mit Trendklamotten, doch ihre Entwürfe entstehen in einer 30.000-Einwohner-Stadt im Herzen der spanischen Region Galicien: 300 Modedesigner arbeiten in Arteixo unter Hochdruck für die Bekleidungsmarke Zara, deren Mutterkonzern – der Textil-Weltmarktführer Inditex – in der Kleinstadt seinen Sitz und diverse Fabriken hat.

stol