Mittwoch, 28. Juli 2021

„Großes Problem ist Umsetzung des Superbonus 110“

Die Auftragsbücher im Bauhandwerk sind trotz Coronakrise voll. Also alles in Butter möchte man meinen. Dem ist aber nicht so. Der Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh) blickt sorgenvoll auf das kommende Jahr und zeigt sich verärgert über die mangelnde Kooperationsbereitschaft der Landespolitik. Ein Gespräch mit lvh-Präsident Martin Haller. + Von Arnold Sorg

Dunkle Wolken über dem Südtiroler Bauhandwerk. Martin Haller erklärt warum.
Badge Local
Dunkle Wolken über dem Südtiroler Bauhandwerk. Martin Haller erklärt warum. - Foto: © lvh.apa

Haller befürchtet einen Auftragseinbruch – unter anderem aufgrund der Probleme bei der Umsetzung mit dem Superbonus 110.

sor

Alle Meldungen zu: