Donnerstag, 21. Oktober 2010

Die Schweiz ist immer noch eine Hochpreisinsel

Die Schweiz ist nach wie vor eine Hochpreisinsel: Noch immer zahlen die Konsumenten in dem Nachbarland deutlich mehr für ihre täglichen Einkäufe als Kunden Österreich, Deutschland, Frankreich oder Italien.

stol