Donnerstag, 31. August 2017

Die Tagesmütter sind jetzt besser abgesichert

Der neue Kollektivvertrag für Tagesmütter tritt an diesem Freitag in Kraft. Mit ein paar wichtigen Neuerungen vor allem im Bereich Renten und Krankheitsfall.

Die Tagesmütter sind nun besser abgesichert.
Badge Local
Die Tagesmütter sind nun besser abgesichert.

Bisher wurde die Arbeit der Tagesmütter tariflich abgerechnet, wie jene der Hausangestellten. Das hat Nachteile. Nun aber gilt der neue Kollektivvertrag der Tagesmütter und setzt die Kinderbetreuerinnen allen anderen Arbeitnehmern gleich. Das bedeutet eine bessere Absicherung der Frauen, die Kinderbetreuung als Dienstleistung anbieten. Tagesmütter haben ab sofort Recht:

• auf besseren Schutz im Krankheitsfall
• auf Elternzeit
• und auf Renteneinzahlungen, die diesen Namen verdienen.

„Wir sind es diesen vielen Frauen schuldig, ihnen ihre Rechte zuzugestehen“, zeigt sich Abgeordnete Hochgruber Kuenzer überzeugt, „denn sie arbeiten an der Zukunft unseres Landes: mit den Kindern, die sie betreuen.“ Wie in allen anderen Bereichen bestehe daher kein Zweifel, dass gute Arbeit gut entlohnt werden soll – und ebenso gut abgesichert werden muss. Hochgruber Kuenzer: „Das bringt dieser Kollektivvertrag und er ist daher ein frauenpolitischer Meilenstein“.

Alles begann mit dem Beschlussantrag (Nr. 312), mit dem die Landtagsabgeordnete eine „bessere Rentenabsicherung für das Berufsbild ‚Tagesmutter’ forderte“. Der Beschlussantrag wurde von den weiblichen und männlichen Abgeordneten einstimmig angenommen.

Land übernimmt Mehrkosten

Die Landesregierung hat daraufhin beschlossen, dass das Land Südtirol die Mehrkosten übernimmt - ohne die Kosten der Eltern zu erhöhen. Es begannen die Verhandlungen in Rom. Jetzt, zweieinhalb Jahre später, ist die Verbesserung Realität geworden.
„Die Tagesmütter haben wir nun im Trockenen. Jetzt braucht es noch eine Lobby für Hausangestellte: Auch ihre Absicherung muss verbessert und modernen Standards angepasst werden“, fordert Abgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer.  

stol/lpa

stol