Montag, 26. Oktober 2015

Die Therme Meran sichert über 3000 Arbeitsplätze

Die Therme Meran "hat einen nachgewiesenen positiven Einfluss auf die Wirtschaft und speziell den Tourismus". Zu diesem Ergebnis kommt die Studie des Ökonomen und Universitätsprofessors Friedrich Schneider über die volkswirtschaftliche Bedeutung der Therme, die zum 10-jährigen Jubiläum am Montag vorgestellt wurde.

Präsident der Therme Meran Andreas Cappello, Bürgermeister von Meran Paul Rösch, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Prof. Friedrich Schneider von der Universität Linz, Direktorin der Therme Meran Adelheid Stifter, Vizepräsident der Therme Meran Roberto Ragazzi.
Badge Local
Präsident der Therme Meran Andreas Cappello, Bürgermeister von Meran Paul Rösch, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Prof. Friedrich Schneider von der Universität Linz, Direktorin der Therme Meran Adelheid Stifter, Vizepräsident der Therme Meran Roberto Ragazzi.

stol