Donnerstag, 21. Mai 2015

Die Wohlstands-Lücke in Europa wird immer breiter

Die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte kennt zwei Geschwindigkeiten. Hier die bestens ausgebildeten Gutverdiener, deren Anteil am Kuchen immer weiter wächst – dort die Niedriglöhner, die bei der Einkommensentwicklung hinterherhinken und nur wenig vom Wachstum abbekommen.

Foto: © APA/EPA

stol