Donnerstag, 07. Februar 2019

Dieselskandal hat VW bisher 28 Milliarden Euro gekostet

Der Dieselskandal hat den Autobauer Volkswagen bisher nach eigenen Angaben 28 Milliarden Euro gekostet. VW-Vorständin Hiltrud Werner sagte dem „Handelsblatt”, allein die Anwaltskosten hätten sich inzwischen auf „einen hohen dreistelligen Millionenbetrag” summiert. Sie rechne auch für 2019 mit „einem für unsere Juristen und die von uns mandatierten Kanzleien arbeitsreichen Jahr”.

Auch 2019 rechnet VW mit hohen Kosten. - Foto: APA (dpa)
Auch 2019 rechnet VW mit hohen Kosten. - Foto: APA (dpa)

stol