Sonntag, 04. Oktober 2015

Dieselskandal – Italien überprüft Autos großer Hersteller

Die italienische Regierung lässt einem Medienbericht zufolge nach dem VW -Abgasskandal Diesel-Fahrzeuge von acht führenden Autoherstellern überprüfen.

Foto: © APA/DPA

In etwa zehn Tagen werde mit Abgastests bei ungefähr 80 Modellen begonnen, berichtete die Zeitung „Il Sole 24 Ore“ am Samstag unter Berufung auf Unterlagen des Verkehrsministeriums.

Voraussichtlich würden etwa 1.000 Neu- und Gebrauchtwagen überprüft, darunter die in Italien am weitesten verbreiteten Volkswagen-Dieselautos sowie Modelle von sieben Konkurrenten der Deutschen.

Mit Ergebnissen sei im kommenden Mai zu rechnen.

Volkswagen hat zugegeben, die Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen mit einer Software manipuliert zu haben. Nach Konzernangaben sind weltweit bis zu elf Millionen Fahrzeuge betroffen.

apa/reuters

stol