Dienstag, 11. Oktober 2016

„Dolomiten“-Vernatsch des Jahres gekürt

Ein Kalterersee, ein St. Magdalener und ein Grauvernatsch dürfen sich künftig mit dem Titel „Dolomiten“-Vernatsch des Jahres 2016 schmücken.

In der Kellerei Tramin wurden die Weine ausgezeichnet. Foto: DLife
Badge Local
In der Kellerei Tramin wurden die Weine ausgezeichnet. Foto: DLife

Zum 3. Mal haben die "Dolomiten" heuer den Vernatsch des Jahres gesucht. 

Schlussendlich erhielten 3 Weine die höchste Punktzahl: Der Kalterersee classico superiore 2015 der Kellerei Tramin, der St. Magdalener classico 2015 vom Pfannenstielhof aus Bozen und der Grauvernatsch 2015 der Kellerei Kurtatsch. 

Am Dienstagabend wurden die 3 Produzenten im Rahmen einer kleinen Feier in der Kellerei Tramin ausgezeichnet. 

__________________________________________

Mehr dazu gibt es in der Mittwoch-Ausgabe der Tageszeitung "Dolomiten"

stol